Sonntag, 3 Oktober: Brettl Spitzen im BR-Fernsehen

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 03/10/2021
20:15


Am 3. Oktober gibt es Dui do on de Sell wieder im Fernsehen. Dieses Mal allerdings im bayrischen.

Also am Sonntag, 3. Oktober um 20.15 Uhr BR-Fernsehen einschalten.

Infos zum Programm: Immer wenn die „Brettl-Spitzen“-Familie zusammenkommt, ist dies ein großes Fest. In diesen speziellen Zeiten ist das schwieriger – deshalb wird einfach launig und flexibel in trauter Familienrunde gefeiert.

Wieder hat der Musik-Kabarettist und Gastgeber Jürgen Kirner erfolgreiche Volkssänger-Größen ins Münchner Hofbräuhaus eingeladen, und auch talentierter Volkssänger-Nachwuchs bekommt seine Chance.

In ihrer „Brettl-Spitzen“-Premiere spielt die bayerisch-österreichische Formation Cubaboarisch 2.0 mit lateinamerikanischen Rhythmen auf. Weitere Gäste sind „Bäff“ Piendl aus der Oberpfalz und das sprachgewandte Duo Dui do on de Sell – die explosive Frauen-Power aus dem Ländle ist zum ersten Mal dabei. Dazu zerpflückt die legendäre Couplet-AG musikalisch und kabarettistisch den Mythos vom „Heile Welt-Schlagersternchen“.

Mit scharfer Zunge lässt Marion Schieder das Publikum lebhaft am Alltag einer „un-perfekten“ Mutter teilhaben. Das Duo Andi und Elmar aus dem Landkreis Straubing-Bogen sowie das Damen-Quartett Kaufmannsware aus der Bayerischen Rhön stehen zum ersten Mal auf der Bühne im Hofbräuhaus. Auch der Bühnenschauspieler Franz Josef Strohmeier, gebürtig im Gäuboden, feiert singend seine TV-Premiere im Festsaal.

Die stimmgewaltige Tini Kainrath ist ein gern gesehener Gast bei den „Brettl-Spitzen“ – sie präsentiert wieder Wiener Lieder vom Feinsten. Zum zweiten Mal wird die Volkssänger-Großstadt München vom Trio Großstadt Boazn vertreten. Das oberbayerische Duo De Gschubstn bleibt sich treu und serviert fröhliche Wirtshauslieder, Anna und Franzi aus dem Passauer Land erfreuen mit traditionellen Kabinettstückchen.
Alle Solisten werden wieder virtuos begleitet von den vier Musikern der Brettl-Spitzen-Musi.

Autor: Jürgen Kirner
Musik: Die Couplet-AG, Anna und Franzi, Andi und Elmar, Josef ‚Bäff‘ Piendl, Brettl-Spitzen-Musi, CubaBoarisch 2.0, Dui do on de Sell, de Gschubstn, Franz Josef Strohmeier, Großstadt Boazn, Kaufmannsware, Marion Schieder, Tini Kainrath
Redaktion: Sabine von Meyeren

Vorheriger Beitrag
Samstag, 27. November … und du lach´sch halt! 2G+
Nächster Beitrag
Samstag, 12. Februar: Wir feiern unsere Wechseljahre

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Menü