Sonntag, 01. März: SWR-Fernsehen „Das jüngste Ger(i)ücht

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 01/03/2020
20:15


Das jüngste Ger(i)ücht aus der Kelter in Fellbach

mit:
Thomas Schreckenberger, Dui do on de sell, Horst Maria Merz, Klaus Faber, dem Wanke Ensemble und der schwäbischen Band „Erpfenbrass“ u.a.

Beginn: 11 Uhr

————————————————————————————-

Der himmlische Herold und Fastenprediger Bruder Christophorus alias Starkabarettist Christoph Sonntag hat sich erneut auf Erden angekündigt und liest den Mächtigen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft bereits zum 8. Mal die Leviten.

Dieses Mal taucht der Geistliche direkt neben der großen Baugrube vor dem Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft auf, wo sich seit erst kurzer Zeit geheime Akten der Landesregierung befinden. Unter Hochdruck wird im Ministerium geforscht und nach der „Formel aller Formeln“ gesucht… Ob es wohl die für veganen Rostbraten ist? Oder eine noch viel Gefährlichere?

Genaueres über die geheimen Forschungspläne der Grünen weiß nur der SpezialReferent und Wissenschaftler, Herr Merz, der darum Ziel eines kuriosen Anschlags wird. Wer welche Alibis hat, wer verhaftet werden soll und wo und ob überhaupt ein Verbrechen stattgefunden hat – das alles erfahren Sie im „Tatort BadenWürttemberg“!

Unterstützt wird Christoph Sonntag von zahlreichen Künstler-Freunden und Kollegen: Unter anderem Thomas Schreckenberger, Dui do on de sell, Horst Maria Merz, Klaus Faber, dem Wanke Ensemble und der schwäbischen Band „Erpfenbrass“.

Vorheriger Beitrag
Samstag, 21. November: Reg mi net uf
Nächster Beitrag
Freitag, 26. Juni: – Neuer Termin 29. April 2022

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Menü