Wenn der Schutzmann einen fahren lässt

Keine Kommentare

NEUFFEN (hei). Am Samstag 14.01.2017 gastierten Dui do on de Sell alias Doris Reichenauer und Petra Binder in der ausverkauften Stadthalle Neuffen bei einer Veranstaltung der Ski-Abteilung des TB Neuffen. Als Garanten für beste kabarettistische Unterhaltung beanspruchten sie wieder einmal über zwei Stunden die Lachmuskeln der 550 Gäste extrem. Mit geballter Wucht der schwäbischen Mundart-Elite legten die beiden gleich los.

Lediglich zwei Stühle und dazwischen ein Tisch sind platziert. Mit leiser Musik, Trommelwirbel und der Erklärung durch eine männliche Stimme, dass sich der Besucher bei Schenkelklopfen und Muskelkater in den Lachmuskeln in manchen Situationen selbst erkennt, wird der Auftritt des Duos regelrecht zelebriert. Dann nehmen Petra Binder und Doris Reichenauer die Bühne in Beschlag. Ein Feuerwerk an Gags, Pointen und Witzen nimmt seinen Lauf. Unmittelbar springt der Funke zum Publikum über, zumal das Duo auch den direkten Kontakt zu den Besuchern sucht, wie zum Beispiel zu Neuffens Bürgermeister Matthias Bäcker, zu sämtlichen Ehrengästen und Nicht-Schwaben aus dem Saarland oder Kroatien.

Menü