Friedrichshafen 27.12.2017: Frauenduo sorgt für Lachtränen

Petra Binder und Doris Reichenauer lassen als Comedyduo kein gutes Haar an irgendwem – auch nicht an sich selbst.

Petra Binder und Doris Reichenauer lassen als Comedyduo kein gutes Haar an irgendwem – auch nicht an sich selbst. lena Reiner

Die beiden sind im Bahnhof Fischbach keine Unbekannten: Am Abend des zweiten Weihnachtsfeiertages waren Petra Binder und Doris Reichenauer dort zum zweiten Mal in diesem Jahr zu Gast und sorgten als „Dui do on de sell“ mit ihren scharfzüngigen Äußerungen für ordentlich Lachtränen.

Neben spitzen Bemerkungen direkt ans Publikum oder an sie gegenseitig gerichtet, plauderten die beiden aus dem Alltag, als Mutter mit jeweils zwei Kindern zu Hause und als Frau im Allgemeinen. Dabei durfte so manches Vorurteil gegen das eigene Geschlecht nicht fehlen: Etwa, wie gern man sich vom jeweiligen Mann etwas kaufen lasse, wie toll Shopping und vor allem eine neue Handtasche gegen miese Laune helfe und wie man als Frau zwischen Diäten hin und her gerissen sei.

Im flotten Themenwechsel folgte so Pointe auf Pointe und sorgte für Lachtränen und manche Selbsterkenntnis in den Reihen des überaus bunt gemischten Publikums.

SZ – 27.12.2017
Menü